Werkstatt in Geisenheim

Inspektionen und Reparaturen aller Art

INSPEKTION MIT HERSTELLERGARANTIE

In einer Werkstatt in Geisenheim

Die Herstellergarantie bleibt im vollen Umfang erhalten, da die Inspektion nach Herstellervorschrift erfolgt und ausschließlich Ersatzteile in Originalqualität verbaut werden.

Fragen und Antworten

INSPEKTION: WAS WIRD GEPRÜFT?

Zu den häufigsten Überprüfungen einer Inspektion gehören:
* Karosserie und Fahrwerk
* Reifen und Räder
* Bremsen: Bremsleitungen, Bremsbeläge und -scheiben sowie der Zustand der Bremsflüssigkeit
* Motor: Abgasanlage, Ölwechsel mit Filter, Undichtigkeiten, Wechsel der Zündkerzen
* Lenkung: Lenkgetriebe und Hydraulikpumpe, Hydrauliköl der Servolenkung
* Ausstattung/Elektrik: Beleuchtungsanlage, Kontrollleuchten, Airbags und Sicherheitsgurte
* Getriebe: Gelenkschutzhüllen, Kupplung, Ölstand Schalt- und Automatikgetriebe

Die Inspektion ist für die Fahrzeuggarantie und den Werterhalt des Fahrzeugs essenziell. Daher sehen alle Fahrzeughersteller für Neuwagen eine regelmäßige Inspektion vor. Wer die Inspektion überzieht und die vorgegebenen Intervalle nicht einhält, muss im Falle eines Garantieschadens die Reparaturkosten meist selbst zahlen. Im Rahmen einer Inspektion können Mängel sowie Defekte erkannt und behoben werden, bevor diese zu einem Folgeschaden führen. Ist ein Schaden auf eine zu spät durchgeführte technische Überprüfung zurückzuführen, können Autohersteller die Garantieleistung unter Umständen ablehnen.

Entdecken wir bei einer Inspektion Mängel, werden diese in Absprache mit dem Kunden behoben. Die Inspektionskosten fallen unterschiedlich aus und richten sich nach dem Zustand des Fahrzeugs und dem Umfang der Herstellervorgaben.

Von Kriterien wie Laufleitung und Alter hängt ab, zu welchem Zeitpunkt welche Inspektionen erforderlich sind je nach Autohersteller, Modell und Motorisierung unterschiedlich. Die Hersteller geben meist Kilometer- und Zeitintervalle an. Ein Großteil der Hersteller empfiehlt eine Inspektion nach ein bis zwei Jahren oder nach 15.000 bis 30.000 gefahrenen Kilometern
Bei modernen Autos werden die Inspektionsintervalle von der Bordelektronik ermittelt. In der Service-Anzeige sehen Sie, wann die nächste Inspektion notwendig ist und zum Beispiel ein Ölwechsel durchgeführt oder der Motor gecheckt werden sollte. Sie haben dann in der Regel noch genügend Zeit,
einen Termin bei uns zu vereinbaren